Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Zeche Königin Elisabeth
sowie auf der Homepage des Initiators dieses Projektes, Eugen Bednarek.
.